A long time ago,

in a galaxy far, far away...
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jedi-Tempel (allgemein)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 25
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mi Nov 12, 2008 9:02 pm

Shaak Ti drehte sich zu ihnen um „schön das ihr so schnell kommen konntet.“ Ihre Mine war ernst „wir haben einen Hilferuf von einem Planeten namens Mon Calamari erhalten, die Sith haben ihn besetzt und bedrohen die Ruhe der Einwohner..“ Sie sah zu Burder „Burder, ich darf dir mitteilen das du und dein neuer Meister Noa-Jek Darillian, euch diesem Fall annehmen werdet..“ Sie lächelte, nicht weil es die Situation erfreulicher machte, sondern weil sie wusste das Burder sich freuen würde sein Ziel erreicht zu haben, bisher jedenfalls. „Es wird eine gefährliche Mission werden, doch der Rat ist sich sicher das sie eine gute Bewehrungsprobe für dich sein wird...“ Sie nickte ihm zu „dein Meister ist unterwegs hier her, er ist soeben zurück, die Senatsdebatte hatte ihre Opfer wieder mal gefordert..“ Ihre ernste Mine war zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mi Nov 12, 2008 10:15 pm

Das war toll!
Er hatte einen Meister!
Also musste er doch nicht zum Aggrikorps!
Allerdings würde er bald auf eine schwierige Mission geschickt werden. Mon Calamari... Ein Wasserplanet, wenn er sich recht erinnerte.
Mon Calamari... Laut den Archiven der Jeditempel gab es dort große Schiffsbauwerften... waren sie es, hinter denen die Sith her waren?
Und wer war dieser Noa-Jek Darillian? Er hatte seinen Namen schon mal gehört, sicher, das blieb nicht aus, wenn man im Jedi-Tempel sein Leben verbrachte. Aber er konnte ihm kein Gesicht zuordnen. Das Ganze sollte also eine Bewährungsprobe sein... Na gut, dann würde er sein Bestes tun, den Rat von seiner Kompetenz zu überzeugen.

Ja, Meisterin Tii.

sagte er nachdenklich, aber glücklich. Dann sah er herüber zu Asura. Was war mit ihr? Sollte er wieder gehen, wenn Meisterin Tii mit ihr sprach? Oder würde es ihm diesmal vergönnt sein, mitzubekommen, was mit seiner Freundin passieren würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mi Nov 12, 2008 10:51 pm

"Und was ist mit mir?", fragte sie in einem ängstlichen Ton.

Ihre Verzweiflung war eben von der Mittagspause zurück und machte es sich in der vordersten mentalen Loge gemütlich.

Wie es aussah würde sie jedenfalls nicht mit Burder zusammen auf Missionen gehen.

Blieben noch zwei weitere Möglichkeiten, und die Wahrscheinlichkeit der einen wurde immer größer...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 25
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mi Nov 12, 2008 11:43 pm

Shaak Ti lächelte leicht. „Wir werden sie begleiten, ich nehme dich als meine neue Padawan Schülerin an Asura, aber nur wenn ich bei dir mehr Eifer und Ehrgeiz entdecke, verstanden?“

Shaak Ti nickte ihr aufmunternd zu „rasch jetzt, wir werden wohl im Hangar auf deinen neuen Meister warten müssen Burder, die Mission darf nicht weiter aufgeschoben werden..“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Do Nov 13, 2008 8:41 pm

Ja, Meisterin.

Raschen Schrittes gingen die drei raus aus der Ratskammer, in Richtung Hangar.

Er würde einen Meister kriegen...

Vielleicht erforderte die Situation es wirklich nicht, aber urder ließ ein fröhliches Glicksen hören.


tbc ----> Hangar (oder?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Do Nov 13, 2008 9:45 pm

Es war erstaunlich, was für Gefühlsschwankungen Asura binnen Stunden erlebt hatte, und nun war ihre ganze angestaute Verzweiflung Freude gewichen.

"Ich werde euch nicht enttäuschen, Meisterin."

Das es dabei auf eine schwere Mission ging, störte sie kaum.
Sie hatte endlich einen Meister!

Man konnte diese Gefühle nur beschreiben, wenn man ein Schottenstoff mit etwas Konfetti besträute, ein Chamäleon daraufabsetzte und das ganze beleuchtete.

So blieb sie ersteinmal bei ihrer neuen Meisterin, um nicht ngehorsam zu zeigen,indem sie Burder nach- und ihr wegrannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mo Dez 01, 2008 10:34 pm

Jedi-Tempel, Krankenstation

"Ah!" Lyn'Zarel konnte einen leisen Aufschrei nicht unterdrücken, als der Medi-Droide ihr einen straffen Verband anlegte. Sie wusste, dass sie den Schmerz annehmen sollte und erkennen, was ihr Körper ihr mitteilen wollte.
Aber das konnte sie auch so - ihr Körper strafte sie gerade dafür, dass sie gegenüber dem Übungsdroiden zu unaufmerksam gewesen war. Sie hatte sich wieder ablenken lassen und die erlittenen Verbrennungen waren nun die Folgen.
"Selbst Schuld," brummte sie missmutig und sah zu, wie der Medi-Droide seine Arbeit beendete.
Was sie jetzt brauchte war ein wenig Ruhe und zeit zum Nachdenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mi Dez 03, 2008 3:28 pm

Jedi-Tempel, Krankenstation

Die Warnung des Medi-Droiden sich ein wenig zu schonen nahm Lyn'Zarel schweigend zur Kenntnis und schwang sich von dem Behandlungsstuhl, auf dem sie gesessen hatte.
Sie brauchte keine Schonung, sondern eine bessere Konzentration, das war alles. Die letzte Niederlage gegen einen Übungsdroiden war schon länger her und sie war wahrlich nicht ungeschickt mit dem Lichtschwert.
Aber zu abgelenkt, dachte sie traurig und ihre Gedanken wanderten unegewollt wieder zu all jenen, die in letzter Zeit gestorben waren, ermordet von den eigenen Truppen.
Trauer stieg in ihr auf und Lyn'Zarel schüttelte den Kopf. Nein, diesem Gefühl durfte sie sich nocht so leicht hingeben. Sie durfte sich davon nicht lähmen lassen.
"Ich brauche eine Aufgabe," murmelt sie leise und machte sich auf den Weg zurück zu ihrem Quartier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 25
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mo Dez 08, 2008 10:04 pm

Obi-Wan Kenobi selbst, gerade erst von Utapau zurückgekehrt ließ sich von mehreren Medi-Droiden verarzten. Seine Verletzungen waren nicht sehr schlimm, dennoch hätte ihn diese Mission beinah das Leben gekostet wäre ihm nicht, wie schon so oft, Anakin zur Hilfe geeilt. Das ein beachtlich großer Teil seiner Klontruppen sich gegen ihn gestellt hatten hatte ihn natürlich genauso überrascht wie die Jedi die eins mit der Macht geworden waren. Anakin stand neben ihm und lächelte leicht. Er war froh seinen alten Meister gerettet zu haben, außerdem war noch etwas spöttisches in seinem Blick denn die zehn Mal um die sie so oft feilschten waren diesmal wirklich erfüllt. Obi-Wan hörte sich gerade von Anakin den Schluss des Berichtes an den er ihm schon auf dem Flug erzählt hatte und sah sich etwas um. Die Station sah aus wie immer. Glücklicherweise lagen zur Zeit keine verletzten auf der Station was Obi-Wan etwas beruhigte. Er sah sich noch etwas weiter um und hörte nur noch mit halbem Ohr zu, denn was nun kam, wusste er bereits. Da entdeckte er eine junge Jedi die sich grade mit leicht verzogenem Gesicht verarzten ließ und lächelte ihr freundlich zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Nuray
Macht-Sensitiver
Macht-Sensitiver
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.11.08
Alter : 42

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Mo Dez 08, 2008 10:56 pm

Chihiro schlenderte noch immer durch die Gänge des Tempels, das Comlink in der Hand haltend. Doch das dumme Gerät schwieg noch immer, was Chihiro nur noch nervöser machte. Zum einen machte sie sich Sorgen um ihre Freunde, doch noch mehr Sorgen machte sie sich um ihre junge Padawan, da sie wußte wie hitzköpfig Tyla Rey sein konnte.
Verdammt, warum nur diese Wendung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Di Dez 09, 2008 12:26 am

Jedi Tempel, Krankenstation

Lyn'Zarel war gerade auf dem weg zur Tür, als sie den Blick des jedi bemerkte und sein Lächeln schwach erwiderte.
Sie blieb stehen und verneigte sich leicht.

"Meister Kenobi, ich bin froh zu sehen, dass es euch gut geht." Sie machte eine vage Geste mit der Hand. "Nun, zumindest den Umständen entsprechend. Zu viele wurden getötet."
Erneut huschte Trauer über ihr gesicht, aber rasch gewann sie wieder die Kontrolle über ihre Gefühle. Nein, gut konnte es wohl keinem jedi im Moment gehen. Zu präsent war noch der Verlust jener, die ihr Leben gelassen hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 25
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Di Dez 09, 2008 10:15 am

Lyn'Zarel war Obi-Wan sehr wohl bekannt auch Anakin schien sie zu kenne, dass konnte er deutlich spüren. „Noch sind einige nicht verloren... Ein paar Rettungsmissionen laufen bereits. Leider mussten wir die Nachricht aufnehmen das Meisterin Allie doch noch getötet wurde. Den Anschlag hatte sie scheinbar überlebt doch wie es scheint senden die Sith ebenfalls Abgesandte los um unsere Missionen zum scheitern zu bringen.. Genaueres wissen wir allerdings noch nicht.“ Er sah zu seinem ehemaligen Padawan „Wir werden im Ratssaal erwartet..“ Anakin war ein Ratsmitglied geblieben trotz der Flucht des verräterischen Kanzlers, denn ohne ihn wären eindeutig mehr Jedi der Order 66 zu Opfer gefallen. Anakin war seitdem etwas ruhiger und zurückhaltender geworden. Er genoss das neue Vertrauen das ihm nun entgegengebracht wurde außerdem hatte er bewiesen das er zwar liebte, aber nicht abhängig davon war deswegen war ihm eine Bindung mit der Senatorin Amidala vorerst vergönnt. Die Jedi hatten so schon genug zu tun, sie hatten keine Zeit sich mit solchen Dingen herumzuschlagen deswegen versuchte Anakin weiter den guten Eindruck zu hinterlassen den er in dieser Krise hatte für sich gewinnen können. Der Rat vertraute ihm nun und der aufstieg zu einem Meister war nicht mehr weit entfernt. Obi-Wan lächelte altklug. Er konnte gut mit seinem damaligen Padawan mitfühlen, doch für eine Meister Ernennung blieb momentan keine Zeit. Weitere Rettungsmissionen mussten starten „Meisterin Zarel.. für welche Aufgabe wurdet ihr bisher eingeteilt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Di Dez 09, 2008 12:36 pm

Jedi-Tempel, Krankenstation

"Noch für keine," gab die Jedi zu. "Ich wurde im Zuge der Ereignisse selbst verwundet und bisher war der Rat noch nicht der Meinung, dass ich an einem weiteren Einsatz teilnehmen sollte."
Sie schätzte die Weisheit des rates und wusste, dass die Entscheidungen nicht leichtfertig getroffen wurden. Dennoch konnte sie ihre Ungeduld nicht ganz verbergen. So viele begaben sich in Gefahr und ihre Wunden waren längst wieder verheilt.
"Dass die Sith uns nun nachstellen ist eine schlimme Nachricht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 25
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Di Dez 09, 2008 12:42 pm

Anakin meldete sich zu Wort „Das die Sith ihren heimtückischen Plan immer noch verfolgen sollte uns eher Sorgen bereiten. Das sich der ehemalige Kanzler noch mal hierhin traut, dass hatte keiner vermuten können.“ Obi-Wan nickte „Dieser Schachzug sollte uns zu denken geben, der Kanzler ist hinterlistig und klug er wusste das wir nicht eingreifen konnten, besser gesagt durften sonst hätte man ihm recht gegeben.“ Anakin nickte „Meister... Wir sollten in den Ratssaal gehen, die übrigen Meister warten sicher schon auf uns, außerdem scheint es als wären noch genug untätige Jedi hier, wir könnten einen neuen Suchtrupp losschicken!“ Obi-Wan nickte „du hast recht... lass uns gehen..“

(weiter im Ratssaal wenn du mitgehst)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   Di Dez 09, 2008 12:58 pm

Jedi-Tempel, Krankenstation

Lyn'Zarel Cardessa schloß ihre braune Robe und wartete, bis Obi-Wan von der Bahendlungsliege aufstand.
"Erlaubt, dass ich euch begleite, auch wenn ich nicht gerufen wurde. Vielleicht kann ich helfen."
Gemeinsam verließen die drei Jedi die Krankenstation und gingen in Richtung des Ratsaals.

(-> Ratsaal)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyn'Zarel
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.11.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   So Dez 14, 2008 10:21 am

Jedi-Tempel, Quartier


Mit ruhigen, aber schnellen Bewegungen sammelte Lyn'Zarel alle Dinge zusammen, die sie für eine Mission brauchte. Ihr Trainingsgewand tauschte sie gegen die typische Kleidung der Jedi und die braune Robe, am Gürtel verstaute sie wie üblich die Nahrungskapseln und auch ein Survivalpack war bereits fertig gepackt.
Nach kurzem Zögern nahm die Jedi auch ihren Blaster mit - zwar war das Lichtschwert nach wie vor die bevorzugte Waffe, aber sie hatte gerlent, dass man damit gegen Feinde aus der Entfernung nicht viel ausrichten konnte.
Schließlich verstaute sie noch einen kleinen Datenträger und machte sich auf den Weg zum Hangar um Meister Kenobi zu treffen.


(-> Jedi-Tempel, Hangar)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jedi-Tempel (allgemein)   

Nach oben Nach unten
 
Jedi-Tempel (allgemein)
Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A long time ago, :: Die Helle Seite der Macht :: Coruscant :: Jedi-Tempel-
Gehe zu: