A long time ago,

in a galaxy far, far away...
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dach des Tempels

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Dach des Tempels   So Okt 12, 2008 10:21 am

Hoch auf dem Dach, dort, wo die fünf Türme majestätisch emporragten, war auf der Ebene ein zu betretender Ort mit Bänken, Gärten und Bäumen in kleinen, hübschen Allen aufgestellt, wo sonst nur Bauelemente standen.
Der Tempel bestand schließlich nicht nur aus den fünf Türmen.

Asurastand also auf diesem Dach, Burder Fist neben ihr.

"Wo könnte sie sein? Das Dach ist recht groß"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Okt 12, 2008 12:28 pm

hmmm... ich kannmir eigentlich nicht vorstellen dass sie sich vor uns versteckt, also müssten wir sie bald treffen... Meisterin Ti? Rief er auf gut Glück irgendwohin. Wo seid ihr? Das waar zwar nicht besonders stilvoll, aber eigentlich müsste sie es hören wenn sie in der nähe war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Okt 14, 2008 7:58 pm

Shaak Ti tauchte hinter ihnen auf. Sie verdreht innerlich ganz leicht die Augen als Burder sie rief. "hier bin ich.." Sie lächelte freundlich. Dann schritt sie an den beiden vorbei etwas mehr Richtung Mitte des Dachs um den Eingang nicht zu versperren und wartete das die Schüler ihr folgten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Okt 14, 2008 9:27 pm

Asura wunderte sich, dass die anderen Clanmitglieder nicht anwesend waren. War es eine Privatstunde für sie und Burder, oder sogar ursprünglich für sie gedacht, das Burder erst etwas später dazustoß?
Gedanken über Gedanken rasten durch Asuras Kopf, sie dachte, dass das vielleicht nicht von den Jedi erwünscht war, aber es ließ sich schlecht verhindern.


Sie nickte Burder freundlich zu und folgte der Meisterin.

Sie ahnte schon, dass es sich wieder um eine Übung handelte, die sie anwies, ihr Denken umzudenken.
Es konnte aber auch etwas völlig anderes sein. Shaak Ti hatte es mit Überraschungen und so wollte Asura sich nicht auf etwas festsetzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Mi Okt 15, 2008 8:44 pm

Ah. Da war Meisterin Ti ja. Sie hatte ihn also gehört. Dann ging er zu ihr hin, Asura an seiner Seite, und wartete darauf, dass Meisterin Ti das Gespräch begann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Okt 21, 2008 6:22 pm

"Ich möchte das ihr eure Trainingsschwerter zur Hand nehmt und gegeneinander kämpft. Es gelten die üblichen Regel. Ein Schlag an den Hals beendet den Kampf. Kämpft mit vollem Machteinsatz den ihr aufbringen könnt..." Sie trat paar Meter zurück um Asura und Burder freie Bahn zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Okt 21, 2008 8:33 pm

Kämpft mit vollem Machteinsatz
Das kam ziemlich plötzlich... aber nagut, er hatte schon viele andere Übungskämpfe absolviert. Er sah zu Asura hinüber. Dann zückte er sein Lichtschwert und ließ die Laserklinge hinausschnellen. Er ging in Abwehrstellung und wartete darauf, dass Asura den ersten Schritt machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Sa Nov 01, 2008 4:53 pm

Asura schluckte.
Burder war ihr nun etwas vertrauter, und gegen Freunde kämpft man normalerweise nicht.
Sie hatte außerdem Angst, ihm wehtun zu können. Die Übungsschwerter waren zwar schwach, hinterließen aber oftmals Brandwunden und unangenehme Schwellungen.

Trotzdem holte sie ihr Schwert heraus.
Es war kein besonders hübsches, es diente ja nur Übungszwecken.

Eine grüne Klinge entflammte an der einen Spitze.

Asura lächelte und konzentrierte sich und lächelte, als auch am anderen Ende ihres Schwertes eine Klinge erschien.

Man hatte ihr eine Doppelklinge erlaubt, da es ihr keine Vorteile verschaffte, da eine Klinge immer in die Entgegengesetzte Richtung zeigte uns sie dabei noch behinderte.
Doch der Effekt zielte auf die Psyche des Gegners, der sich mit zwei Klingen konfrontiert sah.


Burder wartete höflichereise auf ihren ersten Schritt.
Den konnte er haben.
An seiner Haltung sah sie, das er eher defensiv war, und sie stürmte sehr aggressiv auf ihn zu.
Sie schwang ihr Lichtschwert und ließ es auf Burder niederregnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 02, 2008 10:48 pm

Burder sah, wie Asura zögerte. Sie wollte ihn offensichtlich nicht verletzen. Das war seltsam... Burder wollte sie zwar auch niocht verletzen, aber Skrupel hatte er keine. Vermutlich lag es daran, dass er als Straßenkind auf Mos Eisley mi Skrupeln nicht lange überlebt hätte...
Doch länger darüber zu sinnieren blieb ihm keine Zeit. Asura hatte ihre Skrupel offensichtlich recht rasch überwunden und war auf ihn zugestürmt. Nun schoss es senrecht auf ihn zu.
Burder riss sein Schwert hoch und hielt es waagerecht vor sich, um Asuras Schlag abzublocken. Ihr Schwert prallte auf seines, und es zischte, als die beiden Waffen einander kreuzten. Burder riss sein Schwert hoch stieß Asuras Klinge weg. Nun ging er zum Angriff über: er deckte sie mit einer Schlagsete von der Seite ein, die sie mit ihrer Doppelklinge scheinbar mühelos parierte. So würde er nicht weiterkommen. Also schwang er sein Schwert von Links auf sie zu, um sie zum Abblocken zu zwingen. Doch dies hatte sie eigentlich nur ablenken sollen: Kaum hatte sie den Schwertstreich pariert, trat er mit seinem rechten Fuß zu. Er zielte auf ihre Hüfte und hoffte, sie durch dieses Manöver umwerfen oder zumindest irgendwie ablenken zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Mo Nov 03, 2008 9:30 pm

Asura hatte den Tritt nicht erwartet, erstens, weil sie ih nicht kommen sah und zweitens, weil sie eher Machtstöße vermutete.

Sie wurde zu Boden gestoßen, doch als der Geonosianer auf sie zukam, hob sie die Hand und stieß ihn mit Hilfe der Macht von sich, um Zeit zu gewinnen, wieder aufstehen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Mo Nov 03, 2008 9:37 pm

Burder wurde davongestoßen. Er schleuderte ein Stück durch die Luft und landete auf dem Rücken. Als er sich wieder hochgerappelt hatte, stellte er fest, dass Asura bereits wieder stand.
Besonders viel hat das ja nicht gebracht...
Er ließ sein Schwert herumwirbeln, was eigentlich nur dem Zweck diente, es nicht so untätig vor sich zu halten, und stürmte wieder auf sie zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Nov 04, 2008 11:02 pm

Burder kam auf sie zu, als sie sich aufgerappelt hatt, und musste festellen, dass ein wirbelndes Schwert ziemlich gefährlich aussah und man nicht genau wusste, wo man sein eigenes Schwert zu halten hatte.

Sie wich einige Schritte zurück, das eigene Schwert wie einen Schild vor sich haltend.

Es war schwer, eine Klinge auf Burder zustoßen zu wollen, da die andere Hälfte sie behinderte.

Sie probierte es nocheinmal, Burder wegzuschleudern, und formte den dazu nötigen Gedanken und die Geste mit der Hand.

Vermutlich war er diesesmal vorbereitet, doch um Zeit zu gewinnen half es allemal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Di Nov 04, 2008 11:45 pm

Burder hatte damit gerechnet, dass sie wieder ihre Macht benutzen würde, doch dass sie es so schnell tat, überraschte ihn nun doch. Sie scheint sich sehr auf ihre Macht zu verlassen...
Dies fand er deshalb verwunderlich, weil ihre Doppelklinge eigentlich eher den Eindruck gemacht hatte, als hätte sie sich auf den offensiveren Lichtschwertkampf spezialisiert. Doch diesmal traf sie ihn nicht so unvorbereitet wie zuvor: Er hielt dagegen und blockte ihren Machtstoß ab. Doch er blieb stehen. Vermutlich ist das schon ihr Ziel gewesen...

Irgendwie reizte ihn der Gedanke, einen Machtkampf auszuprobieren. Er konzentrierte sich ebenfalls und streckte die Hand aus. Doch anstatt sie von sich wegzustoßen- wie die Meisten es vermutet hätten- versuchte er, sie mithilfe der Macht zu sich heranzuziehen. Er war gespannt, wie sie reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nuray
Macht-Sensitiver
Macht-Sensitiver
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 04.11.08
Alter : 43

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Mi Nov 05, 2008 1:43 pm

Schnaufend und etwas außer Atem kam Chihiro auf dem Dach an. Ups, hier hielt gerade Meisterin Shaak Ti eine Trainingsstunde mit zwei Padawan ab. Dezent versuchte sich Chihiro Bahgory im Hintergrund zu halten. Dann versuchte sie erneut die Nachricht mit Hilfe der Macht an ihre Bekannte zu versenden. Diesmal kam sie durch und erhielt auch eine Antwort von der Bekannten; Es war nur ein Wort Verstanden
Da Shaak Ti sie doch bemerkt zu haben schien, nickte Chihiro nur kurz zum Gruss und verließ anschließend das Dach um sich in der Kantine etwas zu essen zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Do Nov 06, 2008 4:55 pm

Es war ein sehr merkwürdiges Gefühl, im übertragenen Sinn ziemlich anziehend.

Als konnte sich Asura nicht entscheiden, wurde sie einmal auf dem Boden entlangschleifend zu Burder gezogen oder kurz in die Luft geschleudert.
Es war schwer, sich aufzurichten, wenn man an seinen Gegner gezogen wird, und das war ein großer Nachteil für Asura.

Als Burder sein Schwert auf sie schwang, musste er seinen Machttrick sein lassen.

"Ah!", schrie sie, als Burder sie mit dem Übungschwert traf.

Glücklicherweise konnte sie sich im letzten Moment zur Seite rollen, sodass Burder, der auf ihren Hals gezielt hatte, nur ihr Bein traf.
Eine Brandblase zeigte sich an dem Stück nackter Haut, wo ihre Robe ein kohleschwarzes Loch aufwies.

Als sie wieder stand, stützte sie sich auf ihr linkes Bein, um das andere zu Entlasten und stürmte auf Burder zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Do Nov 06, 2008 5:37 pm

Hey, es hat geklappt!
Burder freut sich, dass er einen Treffer hatte landen können. Er hatte nicht den Hals getroffen, aber immerhin. Asura war inzwiscen wieder aufgestanden und stürmte mit ihrem Schwert wieder auf ihn zu. Fröhlich wehrte er ihren ersten Schwertschlag ab. Und den Zweiten. Und den Dritte. Hey, das ist ja richtig einfach-Verdammt! Rief er, als sie ihn an der Hand traf. Er war übermütig geworden und hatte sich nicht mehr ausreichend konzentriert. Als Resultat hatte er sein Schwert nicht rechtzeitig hochgezogen und sie hatte ihn voll an der Schwerthand erwischt. Er ließ das Schwert fallen, reagierte jedoch noch geistesgegenwärtig genug, um sich schnell zur Seite zu werfen, als Asura zu einem weiteren Schlag mit ihrer Doppelklinge ansetzte. Er konzentrierte sich (was mitten im Kampf und kurz nach solch einem Sprung nicht einfach war), und konnte gerade noch rechtzeitig sein Schwert mit der linken Hand abfangen, das er mithilfe der Macht über den Boden zu sich hatta hinrutschen lassen. Mit Links war er bei weitem nicht so gut wie mit Rechts, und er bezweifelte, dass er so lange gegen Asura würde durchhalten können. Aber mit seiner rechten Hand konnte er kein Schwert mehr führen, zumal er als Geonosianer eine sehr dünne Haut hatte. Eine große Wunde prangte auf seinem Handrücken. Immerhin besser als wenn es ein richtiges Schwert gewesen wäre... ging es ihm durch den Kopf. Schon erstaunlich, wie schnell sich das Blatt in so einem Kampf wende konnte... Und das Alles nur durch einen so dummen Fehler. In einem letzten verzweifelten Aufbäumen sandte er einen Machtstoß auf Asura und ließ die Schwertklinge erneut herausschnellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Sa Nov 08, 2008 1:34 am

Wieder wurde sie weggeschleudert, doch konnte sie sich diesmal noch auffangen.

Burder schien sich nicht sehr über seinen verletzten Kampfarm zu freuen, doch ihr Bein tat immer noch weh, und sie brauchte ihre Ausdauer, ihre Bewegunsfähigkeit.
Das alles steckte in ihrem Bein, und außerdem war sie erschöpft, und sie atmete tief.

Noch einmal raffte sie ihre Kraft zusammen, und ließ ihre Klingen wirbeln, um dann wieder auf Burder zuzustürmen, doch kaum hatte sie ihn erreicht - da fiel sie hin.
Hart fiel sie auf den Boden, der unnötigerweise aus hartem Stein bestand, um das Dach etwas schöner zu gestalten.

Hatte ihre Konzentration so nach gelassen?

Mit Schmutz auf ihrer Robe, an den Händen und im Gesicht sah sie hilflos zu Burder auf.

Schmach und Pein durchzuckten ihren Körper. Etwas peinlicheres konnte ihr vor den Augen Shaak Ti's wohl nicht passieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Sa Nov 08, 2008 4:21 pm

Burder hatte sich gerade auf einen letzten Verteidigungsversuch vorbereitet, als Asura, die auf ihn zugestürmt war, hinfiel.
Sie war einfach hingefallen?!

Burder war im ersten Moment etwas verdutzt. Dann sah er, dass Asura in ihrer momentanen Position nicht in der Lage war, sich zu verteidigen. Er verzichtete darauf, sein Schwert an ihren Hals zu halten, um seine Überlegenheit zu demonstrieren. Stattdessen ließ er die Klinge einfach einfahren.

Das war ein ziemlich seltsamer Kampf gewesen... zuerst hatte er Asuras Bein verwundet gekriegt. Kurz darauf hatte sie ihn nahezu kampfunfähig gemacht- um jetzt wieder vollkommen hilflos vor ihm zu liegen.

Mit einem Mal musste Burder grinsen. Er hatte nicht nachgeholfen oder sonst was, damit Asura hinfiel. Sie musste schlicht gestolpert sein. Beide hatten sie dämliche Fehler gemacht, die sie in einem echten Kampf den Sieg, wenn nicht gar das Leben gekostet hätten. Und dennoch... das Ganze hatte auch eine gewisse Situationskomik.

Es tat Burder zwar leid, dass Asura sich vor Meisterin Tii so blamiert hatte, aber er würde vermutlich auch etwas zu hören bekommen. Mit seiner Linken zog er Asura auf die Beine und sah dann zu Meisterin Tii herüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   Sa Nov 08, 2008 10:14 pm

Asura waren die Tränen ins Gesicht gefloßen, nicht, weil sie verloren hatte, sondern wie sie verloren hatte, und auch weil sie hart auf dem Steinpflaster aufgekommen war. Ihr Knie war aufgeschürft und es blutete, ihre Elbogen sahen auch nicht besser aus.

Was konnte es für sie schlimmeres geben?
Burder und sie waren gleichstark gewesen, und dann stolperte sie.

Trotzdem ließ sie sich von Burder aufrichten und vermied es, Shaak Ti anzusehen.

"Gut... ge..kämpft.", brachte sie zu Burder unter Schluchzern hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 4:09 pm

Shaak Ti war nicht sehr enttäuscht, sie hatte nichts anderes erwartet. Dieser Kampf hatte Asuras Charakter genaustens wiedergespiegelt. Sie war unausgeglichen und wild. Sie dachte nicht nach und setzte auf Aggressivität und stärke statt auf Verstand. „Burder...“ Sie sah den anderen Schüler mit einem ernsten Gesicht an. „ du hast gut gekämpft, dich wie es sich für einen Jedi gehört in der Defensive gehalten und deinen Gegner durch kleinere Manöver zunächst studiert. Du hast eine gute Kombinationsgabe und einen wachen Verstand, auch zögerst du nicht Anweisungen direkt folge zu leisten.“ Sie lächelte leicht. „Du solltest dir nur antrainieren etwas früher zu blocken, in einem Kampf auf Leben und Tod schenkt dir niemand Zeit, außerdem solltest du vorsichtig sein mit Tritten und Schlägen, einen Teil seines Körpers zu entblößen kann klug aber manchmal auch mit schweren Folgen verbunden sein.“ Sie lächelte immer noch um dem jungen Schüler zu zeigen das es keine richtigen Fehler, sondern eher Verbesserungen waren die sie ihm aufzählte. Sie nickte ihm zu und beendete für Burder so die Unterrichtsstunde. Er konnte am Ausgang waten wenn er wollte, doch reden wollte sie mit Asura alleine, der Schülerin zu sagen wo ihre Fehler waren war zwar Bestandteil dieser Übung, doch unter den Augen eines anderen hatte es auf die Schüler immer eine eher peinliche und einschüchternde Wirkung statt eine Lehrreiche und das wollte Shaak Ti verhindern. Sie sah zu Asura und wartete das Burder sich entfernte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Burder Fist
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 06.10.08
Alter : 25
Ort : Leverkusen

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 6:26 pm

Hey, das war ja gar nicht mal so übel!
Burder trollte sich Richtung Ausgang, mit einem schlechten Gewissen, weil Meisterin Tii Asura scheinbar nicht allzu zugeneigt war und ihm eine umso bessere "Bewertung" gegeben hatte... Denn eins wusste er genau, auch er hatte Fehler gemacht, und in einem richtigen Kampf wäre er nicht mit dem Leben davongekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 6:59 pm

Shaak Ti wusste das Burder nicht fehlerlos gewesen war, doch für einen Jüngling hatte er alle Kriterien erfüllt auf die ein Meister achten würde wenn er sich einen Padawan aussuchte und das hatte sie Burder versucht deutlich zu machen. Sie bewertete wie es für eine Jedi-Meisterin gegenüber eines Jünglings angebracht war, wenn möglich mit wenig Kritik aber mit Anmerkungen die zum Nachdenken anregen sollte, wenn sie einen Jüngling unterrichtete handelte sie nicht nach Kriterien wie Sympathie, darüber war sie als Meisterin seit langer Zeit schon erhaben. Ihr war es wichtig die richtige Kritik für jeden Charakter passend treffen zu können. Burder hätte in einem richtigen Kampf sicher nicht überlebt, seien fehler waren noch sehr grob, doch in DIESEM Kampf, wäre er ganz klar als Sieger herausgegangen auch wenn Asura kein so gravierender Fehler unterlaufen wäre. Selbst wenn Asura ihn geschlagen hätte, hätte sich ein Jedi-Meister Burder und nicht Asura als Padawan ausgesucht. Burder bot gute Grundlagen auf denen man aufbauen konnte und nur kleinere Fehler die man schnell beheben konnte, er würde mal einen guten Padawan abgeben uns sicher einen Meister finden, dessen war sich Shaak Ti sicher. Doch was Asura anging wusste sie nicht wirklich weiter. Sie hatte gehofft mit dieser Übung Asuras stärke zum Vorschein bringen zu können, doch genau das Gegenteil war geschehen, Asuras Fehler lagen Shaak Ti wie ein offenes Buch da. Sie suchte die Schuld nicht bei dem Mädchen, irgendwo in der Ausbildung musste ein fehler unterlaufen sein, manche Schüler brauchten eine etwas andere Ausbildung als die Übrigen, was nicht bedeutete das sie weniger gut waren, eher im Gegenteil. Von genau diesen Schülern konnte man großes Erwarten, doch Shaak Ti war sich nicht sicher ob die Erkenntnis bei Asura nicht schon zu spät kam...

Sie wartete bis Burder sich etwas entfernt hatte und sah gutmütig auf das Mädchen das sich die Tränen wegwischte „Weißt du wo deine Fehler liegen, Asura?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 10:23 pm

Sie sah Burder sich entfernen und musste an eine Gardinenpredigt von der Meistern denken, die sie sicher gleich hören würde.

Doch statt dessen fragte sie Asura fast gutmütig, doch sie konnte sich des Eindrucks trotzdem nicht erwehren, gleich wegen der Inkompetenz, die eigenen Schwächen zu analysieren oder eben einfach weil es diese oder jene Fehler eben waren.

Trotzdem überlegte sie, während sie sich ihre Tränen wegwischte.

"Um ehrlich zu sein, nein.", meinte sie nach längerem überlegen.

Sie hatte ihrer Meinung nach genauso gekämpft wie sie es gegen einen tödlichen Gegner auch getan hätte, abgesehen natürlich von der Stolperfalle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 10:43 pm

Jetzt war Shaak Ti enttäuscht. Sie hatte zumindestens erwartet das Asura einige ihre Fehler erkannte. „Deine Unkontrolliertheit.. deine Aggressivität.. deinen Mangel an Verstand und Vernunft.. ein richtiger Gegner hätte dich nicht mal zum ersten Schlag kommen lassen oder einfach gewartet bist du dich selbst besiegst...“ Sie schüttelte den Kopf. „Bist du so blind das du diese großen offensichtlichen Fehler nicht erkennst?“ Sie hatte eigentlich nicht vorgehabt so direkt zu sein doch Asura schien genau das ja herauszufordern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Asura Veltano
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 20.08.08

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Dach des Tempels   So Nov 09, 2008 11:29 pm

Asura machte große Augen. Es war nicht nur die Tatsache, es ihr so direkt ins Gesicht zu sagen, da sie es nicht so mochte, wenn man ihr um den Brei herumredete, sondern die Tatsache, dass sie selbst die Dinge anders sah.
Nichts ging über Agressivität, denn sie war die beste Verteidigung - einige Jedi, wie zum Beispel Meister Wan waren so passiv, dass sie zwar nahezu unbesiegbar waren, trotzdem aber zu passiv waren, um ihren Gegner zu schlagen.

Den Mangel an Verstand und Vernunft nahm sie als Beleidigung auf und darauf zu warten, dass sich ein Gegner selbst besiegt war eher ein Scherz.

Ob Meistern Ti ihr nun absichtlich Absurditäten an den Kopf warf?
Asura jedenfalls wollte einen anderen Lehrer.
Sollte sie Asura doch als Mauerblümchen abgestempelt werden und nach Felucia transportiert werden. Sie wollte immer ein Jedi sein, doch anscheinend hatte man ihr, oder sie sich selbst, einen Riegel vorgeschoben

"Scheinbar...", murmelte sie. Nur in ihrer Unkontrolliertheit stimmte sie Shaak Ti zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dach des Tempels   

Nach oben Nach unten
 
Dach des Tempels
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Am Dach
» Eure Emotionalsten Folgen in The Tribe
» [Konoha] Dach-Terrasse der Kage-Residenz
» Die fünf verschollenen Kerzen des Tempels

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A long time ago, :: Die Helle Seite der Macht :: Coruscant :: Jedi-Tempel-
Gehe zu: