A long time ago,

in a galaxy far, far away...
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jedi Tempel (Hangar)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Ineat Kalban
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 09.06.08
Ort : ganz weit im Outer Rim

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 5:55 pm

Freundlich lächelnd wandte sich Ineat dem jungen Padawan zu, der sich als ihr neuer Schüler vorstellte. Ihr gefielen seine Worte , die frei von Selbstüberschätzung und Arroganz waren. In diesem Jungen schien Potenzial zu sein.
" Meine Name ist Ineat Kalban junger Padwan " sie verneigte sich leicht " Wo ist dein Lichtschwert ? Diese Waffe ist dein Leben , vergiss das nie. Du wirst es brauchen auf dieser Mission. Aber nun lass uns an Bord unseres Transporters gehen" Sie wies auf einen intakten Capitolklasse Frachter der am anderen Ende des Hangars stand. " Ich bin sicher das die anderen werden bald bemerken werden, dass sie sich mit dem Übungs und Bastelobjekt des Technikunterrichts abmühen. Dieser Frachter wird sicherlich nie wieder abheben."
Sie winkte den anderen zu und wies auf das andere Schiff. " Dieses Schiff hat uns Meister Windu für diese Mission anvertraut "
Sie sah auch Tyla Rey nachdenklich an. " Komm Padawan, die Zeit für deine Scherze und Trotz ist vorbei, für diese Mission benötigen wir deine Fähigkeiten. Wir sollen Meister Allie suchen und retten und wenn die Macht mit uns ist noch weitere unserer Brüder und Schwestern."
Ohne sich weiter umzusehen ob ihre Worte Gehör gefunden hatten, wandte sie sich dem Raumtransporter zu und ging zügig die Rampe hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shelby
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Kerpen

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 6:08 pm

Shelby verneigte sich ebenfalls, folgte seiner neuen Meisterin dann zum Schiff. Als Meisterin Kalban Tyla zurechtgewiesen hatte schaute er zurück zu ihr und musste grinsen. Obwohl es das wohl unangebrachteste war, was man in dieser Situation tun konnte fand er es gar nicht mal soo schlimm. Er mochte sie, nicht nur weil sie ihm das Leben gerettet hatte. Sie hatte so etwas.. keckes, freches und lebte nicht verblendet nach den Regeln der Jedi, von denen er nicht viel hielt. Nur das sagte er lieber nicht zu laut.. Er folgte der Zabrak in den Frachter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.saberproject.de
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 6:53 pm

Tyla sah noch mal zu dem kaputten Shuttle das sie etwas mehr ramponiert hatte als es nötig gewesen war und eilte schnell die Rampe runter. Wenn sie nicht mit diesem Teil fliegen musste, umso besser. Gerade als Meisterin Elissa sie aufgefordert hatte reinzugehen, hatte sie sich auf den Boden fallen lassen und sich trotzig hingesetzt, dabei die Arme verschränkt und wie ein Kleinkind den Kopf geschüttelt „Da geh ich nicht mehr rein!“ Jetzt wo es hieß sie würden mit einem nicht ganz so senilen Raumschiff fliegen, war sie wieder voll dabei. Sie war aufgesprungen und hatte die kleine Zurechtweisung, wie so oft, nicht mal zur Kenntnis genommen. Im vorbeilaufen warf sie Shelby sein Lichtschwert zu „Hier, das kannst du jetzt wiederhaben!“ Sie eilte zur ausgefahrenen Rampe des anderen Shuttles. Dieses Shuttle war zwar genauso alt, doch wesentlich besser in Schuss, es war sogar neu gestrichen worden, das roch sie bis hier hin. Oder kam dieser Duft von ihrem leicht angesengten Haaren? Sie zuckte mit den Schultern, war auch völlig egal. Dieses Schiff, man sah es sofort, war neu ausgestattet. An der Außenseite stachen ihr ein paar Kratzer ins Auge, die sie auch sofort unter die Lupe nahm. In fetten Buchstaben prangten ihre Initialen darauf. Tyla lief rot an. Sie kannte dieses Schiff. Sie war selbst einmal damit geflogen. Mehrere male sogar, wenn sie recht bedachte. Diese Klasse von Schiff wurde öfter für Rettungsaktionen eingesetzt, da sie wendig und trotz ihres alters immer wieder neu umgerüstet worden war. Die Umrüstung ging erstaunlich leicht, deshalb nutzen die Jedi diese Schiffe heute noch oft. Tyla drehte sich um und betrachtete das Wrack indem sich die anderen gerade befanden. Sie dachte kurz nach. Bei ihrer letzten Mission war ein Schiff dieser Klasse oder zumindestens ein ähnliches fast zerstört worden. Mit Mühe hatte sie es noch auf Coruscant landen können. Stolz auf ihre Leistung war sie damals schon gewesen, nur die Anderen irgendwie nicht. Vielleicht lag es daran das sie den Absturz zu verschulden hatte. Allerdings wenn sie das Wrack betrachtete, hatte sie das Ding wirklich gerettet. Noch mehr Röte steig ihr ins Gesicht. Es war das Schiff. Deswegen also auch die Kaugummis. Sie hatte damals eben keinen anderen Platz gefunden, außerdem fand sie den Gedanken total komisch das jemand darein packen könnte. Jetzt fand sie es eher weniger lustig. Schnell und mit hochrotem Kopf lief sie ins Schiff. „Wow!“ So hatte sie diese Schiffe in Erinnerung. Kein Neumodisches Zeug, sondern noch richtig schöne alte Schaltkreise, die allerdings einiges mehr aushielten als diese neuen Fließband Shuttles. Das einzige was neu sein musste war der Antrieb. Ob dieses Teil hier den neusten drin hatte? Wenn ja würde das Schiff abgehen wie sonst was. Sie strahlte und rannte los „Ich fliege! Ich hab’s zuerst gesagt!“ Doch bevor sie auch nur zwei Schritte an Ineat vorbei war, spürte sie einen Zug an ihrer Robe und wurde zurückgerissen. Sie hatte eine schöne Bruchlandung auf ihrem Hintern vollführt als Ineat auf ihre Robe getreten hatte. „Nicht so übereifrig junge Padawan. Ich denke nicht das du das zu entscheiden hast, außerdem wollen wir dieses Shuttle, wenn es möglich ist, nicht schon am anfang zerstören.“ Tyla murrte wiederwillig Zustimmung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 8:40 pm

In der Schrottmühle/ Maschinenraum

Dash rief Elissa und Sie meldete sich schon aus dem Cockpit.
Dash rief Elissa zu," Schalt Bitte die Energie für den Hyperantrieb ein".
Ein Teil des Generators war total im Eimer aber nicht irreparabell, Dash fing sofort an und öffnete die Abdeckung des Hyperantriebs.
Dash rief Elissa im Cockpit, "Einige Leitungen sind durchgeschmort aber das dauert nur 5 Minuten"
Er löste sämtliche Kabel der beschädigten Einheit und ersetzte eine Steuerplatine, Sie war völlig verschmort.
Dann befestigte Er alle Kabel wieder und rief Elissa, "Fahr die Energie hoch!".
Keine Reaktion.
Dash klemmte die Notenergieversorgung ebenfalls auf die Antreibseinheit.
"Jetzt müsste es gehen", rief Er Elissa zu.
"Laß Dalea und Macen fliegen, ich brauch Dich hier im Maschinenraum, fliegen können Wir aber Wir haben Beide noch hier zu tun" rief Dash Elissa zu!
"Sie sollen starten sobald Alle an Bord sind!" rief Dash weiter.


_______________________________________

„Wie es aussieht, habe ich hier eine ziemliche Schweinerei angerichtet.“
Nach oben Nach unten
Shelby
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Kerpen

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 9:03 pm

Shelby spürte etwas metallisches auf seinen Kopf zufliegen. Schnell drehte er sich um und wollte grade ausweichen und irgendjemanden anmeckern, als er erkannte, dass das, was da durch die Luft flog sein Lichtschwert war. Er schaffte es noch so eben, es zu fangen. "WAS SOLL- .. achso, dankeee... und da is sie schon wieder weg..." Er steckte das Lichtschwert weg und folgte ihr langsam. Als er in dem Schiff angekommen war sah er Tyla vor Meisterin Kalban murrend sitzen. Wieder schlich sich ein lächeln auf sein Gesicht. Als seine Meisterin verschwunden war lehnte sich gegen die Wand und ließ sich zu Tyla heruntergleiten. Er schaute sich um und sagte seufzend "Na das kann ja noch was werden.. Läuft das mit dir immer so?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.saberproject.de
Darth Sidious
Sith-Lord(Triade)
Sith-Lord(Triade)
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 09.05.08
Ort : Bastion

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mo Jun 16, 2008 9:40 pm

Auch Jerec begab sich an Bord und stellt sich zu den anderen. Seine Miene war unergründlich - entweder war er belustigt über die Vorgänge, oder aber stark genervt. Das leichte Lächeln, das einige Minuten später seine Lippen umspielte, deutete jedoch auf ersteres hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elissa Jorel
Jedi-Ritter(Meister)
Jedi-Ritter(Meister)
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 60
Ort : Pilsting/Niederbayern

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert, Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Di Jun 17, 2008 2:27 pm

Cockpit
Elissa bemerkte bei der Instpektion der Cockpitscheibe, das einige Jedi einen Frachter am anderen Ende des Hangars betraten und Tyla sich eilig zu ihnen gesellte. Was sollte dasjetzt wieder? Hatte der Rat in seiner unendlichen Weisheit ein - flugfähiges Schiffe Suchen - im Hangar veranstaltet überlegte sie ironisch. Und wenn Tyla es so eilig hatte, bedeutete das, dass sie unbedingt fliegen wollte, eine grausige Vorstellung. Natürlich war sie eine begabte Pilotin aber viel zu übermütig und hatte deshalb viel mehr Abstürze und Schrott verursacht, als akzeptabel war.
Dash komm mal sofort rauf, es ist wichtig. Unglaublich, der Rat war nicht in der Lage gewesen, alle an der Mission beteiligten darüber zu informieren, dass es neben dieser Rostlaube auch noch ein intaktes Raumschiff gab. Anscheinend war das Durcheinander nach der Order 66 doch noch größer, als es den Anschein hatte und der Rat schien völlig konfus zu sein.

_________________
Wen du nicht mit Klugheit beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
Meisterin von Macen Anrhe, wirklich schwierige Aufgabe, grins
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sciencefiction-fantasy.de
Shira
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.04.08

Charakter
Wesen: Arkanianer
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Di Jun 17, 2008 3:10 pm

Auch Shira entging es nicht, das die Gruppe nun in ein anders Schiff stieg. Die Padawan trottete mit einem gelangtweiltem Gesichtsausdruck von der Capital-Klasse in das nächste Schiff. "Gleich befinde ich mich in einem meditativen Zustand, ohne etwas dafür zu tun." Etwas schläfrig setzte sie sich auf irgendeinen Sitz, bei welchem auch Stahlglas-Fenster waren. Shira schaute raus und bemühte sich, das ihre Augenlieder sich nicht ganz zu schlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ineat Kalban
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 09.06.08
Ort : ganz weit im Outer Rim

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Di Jun 17, 2008 8:41 pm

Im startbereiten Frachter

Nachdem Ineat die ungestüme Padawan ein weiteres Mal gestoppt hatte, nahm sie ihr Comlink aus der Gürteltasche und aktivierte es auf der Befehlsfrequenz der Klontruppen:
Commander Climber, begebt euch bitte unverzüglich an Bord und sorgt dass wir nun endlich vollständig starten können.

Sie ging den Mittelgang hinunter bis sie zu den schon an Bord befindlichen Jedi kam. Dort ließ sich sich auch auf einem der Sitze nieder. Sie bemerke dass eine der jungen Padawan Mühe hatte wach zu bleiben und dachte bei sich dass eine Meditationsübung jetzt absolut das richtige für ihre Verfassung wäre. Ihre Atmung kontrolierend versank sie in hilfreiche Trance.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shira
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.04.08

Charakter
Wesen: Arkanianer
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Di Jun 17, 2008 10:01 pm

Shira merkte, wie eine der anderen Jedi sich in ihre Nähe setzte. Shira glitt schon vom Wachzustand in die Schlafphase über. :"Na, müde??": - Da wurde Shira wieder wacher und erstellte ein schützendes Schild um sich und "ihrem Besuch". Mit welcher sie sich mental unterhielt. :"Ja, jedenfalls bis gerade.":Shira kannte die zierliche, kleine Naturgeistin vor allem aus dem Tal der 1000 Quellen. Aber die meisten haben sie ja nicht gesehen. :"Oh, du hast aber ein schönes Kleid an.":Das neue Kleid, was die Geistin trug, schien aus fließendem, lichten Farben zu sein. - :"Ja, ich habe es zusammen mit meiner Schwester Fadera hergestellt. Sie hat jetzt auch so eins, nur mit anderen Farben.:"- :"Oh, klingt toll.": - :"Ich wollte dich fragen, wann du damit zu üben beginnst Kristalle wachsen zu lassen. Ich wollte dabei zusehen und beobachten, wie das aus dieser Ebene hier wirkt. Das muß faszinierend sein.": In Fiaras Stimme lag ein begeistender Ton, den scheinbar nichts stoppem konnte. :"Ich kann ja versuchen hier während der Reise etwas wachsen zu lassen. Aber ich kann dir nicht versprechen, das es klappt. - Und außerdem haben wir noch wichtige und gefährliche Dinge zu erledeigen. Besser wenn du mir da nicht folgst. Mit dunklen Machtanwendern ist nicht zu spaßen.": Fiara nickte. :"Ok, das kenn ich ja von dir. Ich werde mich dann zurückziehen.": Shira lächelte. Sie kannte Fiara schon so lange....:"Ich weiß noch, wie du mal auf Mace Windus Glatze getanzt hast. - Das sah soo witzig aus, das ich mir das Loslachen nicht verkneifen konnte!"": Auch die Naturgeistin lachte. :"Ach, der alte Brummschädel. - Über Yodas langen Ohren zu balancieren, war viel aufregender!"": - Das reichte! Shira fing lauthals an zu lachen an und kugelte beinahe von ihrem Sitz. Sogar kleine Lachtränen lösten sich aus ihren Augenwinkeln. ":Fiara - mußt du mich immer so zu lachen bringen??": - :"Jaha- und das weißt du ganz genau!": scherzte Fiara und musste dann auch lachen. Wobei das zarte Lachen in Shiras Ohren hallte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Di Jun 17, 2008 10:37 pm

Dennis beobachtete alles belustigt. Die Jedi konnten sich also nicht einigen welches Schiff sie nehmen würden, oder jetzt och? Er sah das einige sich auf dem weg zum hinteren schiff machten. "ich lauf denen jetzt anch.." Er schlürfte hinüber und sah sich skeptisch um. "Also mein Vorschlag wäre es, dass die Meister das große Teil nehmen und die Padawan ausen als Wachposten in Jedi-fightern mitfliegen. Das wäre sicherer. Dann können die Meisteralles besprechen und die Padawan machen sich nützlich!"
Nach oben Nach unten
Elissa Jorel
Jedi-Ritter(Meister)
Jedi-Ritter(Meister)
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 60
Ort : Pilsting/Niederbayern

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert, Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 1:11 am

Cockpit Schrottmühle
Elissa aktivierte die Raumschiffroutinen, vertrauend auf Dashs Fähigkeiten. Los gehts, ich hoffe du hast das im Griff, Dash, wir haben keine Zeit. alles muss funktionieren. Grummelnd begann sie mit dem Startcheck.

_________________
Wen du nicht mit Klugheit beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
Meisterin von Macen Anrhe, wirklich schwierige Aufgabe, grins
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sciencefiction-fantasy.de
Darth Nuray
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 43
Ort : Gütersloh

Charakter
Wesen: Sephi-Mensch-Hybrid
Waffe: Lichtschwert(2)
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 6:36 pm

Chihiro stand noch immer auf der Brücke. Skeptisch warf sie Elissa einen Blick zu, Vielleicht würde es helfen, wenn man ein Gebet spricht? Nicht das ich an Dash's Flugkünsten zweifeln würde, aber diese Schrottkiste fällt doch schon am zweiten Anblick auseinander
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/ladynuray
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 6:56 pm

"Meistens Shelby.. " Sie hörte ihm gar nicht richtig zu.

Tyla fand das Dennis gar nicht so unrecht hatte. Doch zuerst mussten die Anderen mal rüber. Sie drückte einen Knopf. "Ich will ja nicht meckern.. aber ihr solltet so langsam aufhören zu spielen und rüberkommen.. Wir wollen heute noch los.. Außerdem hab ich keine Lust zu warten bis die Sith unser Vorhaben enttarnt haben, denkt dran das ist eine verdeckte Mission." Laut schallte ihre, manchmal sehr nervige, Stimme durch den Hangar. "Das Andere Schiff sollten wir erst mal in ruhe lassen.. Macen, Dalea beeilt euch.. wir Padawan nehmen die Fighter." Sie hörte auf den Knopf zu drücken und lief nach draußen, wo sie sich den erst besten Jedi-Fighter unter den Nagel riss. sie legte das komische Haedset an und begrüßte ihren Droiden "Hallo R4!" Sie grinste vorfreudig und der kleine rote Droide piepste zustimmend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Macen Anrhe
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 13.04.08
Alter : 29
Ort : Mönchengladbach

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 8:31 pm

Jedi-Temple || Hangar

Macen saß schon Rosteimer drin und machte sich gerade an den Konsolen im Cockpit zu schaffen, er brachte gerade die letzten Konsolen Teile zusammen und gab seiner Meisterin Bescheid das er alles soweit fertig hatte. Dann schaltet er das Comlink aus und ging noch mal zum anderen ende des Schiffes wo sich Elissa und Dash befanden.

Meisterin verzeiht mir, ich kann dieses Schiff nicht fliegen zu viel ist beschädigt als das ein Padawan wie ich es Steuern könnte. Entweder ihr Meisterin oder der Schmuggler solltet das Schiff fliegen. Ich denke mal Dash kennt sich mit solchen Müllkisten bestens aus. Nicht für ungut Dash es war nur eine Feststellung meiner Seits. Wenn ihr beiden mich entschuldigt ich werde meinen von der Jedi Gemeinschaft geliehenen Fighter nehmen. Wir stehen in Funkkontakt.

Mit einer Verbeugung zu beiden Jedi drehte sich Macen um und ging den kleinen Schmalen Gang hinunter zur Schleuse von wo er aus dem „Ding“ ging. Er wandte sich nach Rechts und ging zu dem Fighter hinüber der nahe der Hangar Tore positioniert war.

Die Fighter waren noch im guten Zustand . Seiner schimmerte matt in dem Silber Grünen Lack. Auf der linken Flügelhälfte konnte man, noch gut die Raute mit dem dicken „B“ erkennen, hier und da hatte der kleine wenige Fighter in paar beinah Treffen Spuren zu sehen. Die Kratzer an der Front stammen alle von den miesen Droiden Jäger. Doch im ganzen war der Fighter Flug bereit. Im hinteren Teil saß R2-F3 und piepte vor sich hin. Macen klopfte dem Droiden auf den Kopf und stieg in die Kanzel, er schalte den Funk an.

Rot 5 Breit. Wie sieht es mit euch aus?

Macen schloss die Kanzel und lies den Antrieb warm laufen. Er zeigte mit dem Daumen ein O.K. Zeichen zu Tyla hinüber und wartet darauf das sie nun starten würden.

_________________
Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.
Macen Anrhe Padawan von Jedi Ritter Ejoku, ein Mords Spaß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dalea
Padawan
Padawan


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.05.08

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 8:39 pm

Dalea stieg durch das ganze Wirrwar bald nicht mehr durch. Erst sollten sie mit einer Rostlaube fliegen, dann war dies nur ein Übungsschiff, dann sollten sie mit einem anderen Schiff fliegen, das wesentlich besser aussah und nun wollte Tyla mit dem Jedi-Fighter fliegen. Dalea wusste gar nicht mehr, wo sie hin sollte, aber schließlich entschloss sie sich, den Fighter zu nehmen, dann wurde ihr wenigstens nicht so übel.
Meister Dash, ihr müsst in das andere Schiff. Man wartet dort schon auf euch. Verzeiht mir, aber ich werde den Fighter nehmen, das kommt meiner Gesundheit mehr zu Gute. Ich werde neben Euch herfliegen., übermittelte sie ihrem Meister per Gedanken, dann warf sie ihre Tasche in den hinteren Teil des Fighters, hüpfte schwungvoll in den Pilotensitz und legte sich das Headset an. Schließlich begrüßte auch sie ihren Droiden.
Hallo R7, alles klar machen zum Start, dann kanns endlich losgehen.
Dalea checkte die Funktionen und überprüfte den Bordcomputer. Alles funktionierte einwandfrei.
Bevor die alle soweit sind, dreh ich schon mal ne Runde über der Stadt, dachte Dalea bei sich, dann startete sie durch, ein überwältigendes Gefühl, vor allem in der Magengegend, und Dalea überlegte, ob es so eine gute idee gewesen war, den Jedi-Fighter zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elissa Jorel
Jedi-Ritter(Meister)
Jedi-Ritter(Meister)
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 60
Ort : Pilsting/Niederbayern

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert, Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 8:48 pm

Cockpit
Elissa ließ sich im Pilotensessel nieder, gurtete sich an und begann den Antrieb zu starten. Von irgendwo kam ein merkwürdiges Geräusch und es roch verbrannt. Entschlossen ignorierte sie diese Warnzeichen und startete.
Macen, Dalea sofort starten und in Sichtweite bleiben.

_________________
Wen du nicht mit Klugheit beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
Meisterin von Macen Anrhe, wirklich schwierige Aufgabe, grins


Zuletzt von Elissa Jorel am Mi Jun 18, 2008 8:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sciencefiction-fantasy.de
Shira
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.04.08

Charakter
Wesen: Arkanianer
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 8:52 pm

Shira hörte Tyras Ansage, welche durch den Hangar hallte und sogar noch im Schiff zu hören war. Die Padawan unterbrach ihre Verbindung mit Fiara, stand auf und ging durch das Schiff wieder zum Hangar. Die junge Arkanierin begab sich zu einem der Eta-2-Actis-Abfangjäger und kletterte ins Cockpit. Der dazugehörige Astromechdroide begrüsste Shira mit einigen Piep-Lauten. Shira drehte sich um schaute auf ein kleines Schildchen unter dem Platz des Droiden.

"Aha, R5-K7 - hallo!"

Die Jedi versiegelte das Cockpit und checkte alle Systeme durch. - Es schien alles in Ordnung zu sein. Der Jäger schien sogar einen externen Boosterring zu besitzen, welcher als Hyperantrieb fungierte.

Da Macens und Daleas Fighter schon starteten, tat Shira das gleiche.



Weiter: Coruscant (Raum)


Zuletzt von Shira am Fr Jun 20, 2008 3:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 9:01 pm

Jedi-Tempel Hangar

Dash hatte Macens Sätze gehört, jetz reichte es Ihm.
Dieser Padawan wird bei nächster Gelegenheit eine Lektion erteilt bekommen!
Dash verließ den Maschienenraum und ging zum Cockpit, durch die Energiefelder des Antriebs war das Comlink gestört.
Dash wollte die Tür zum Cockpit öffnen aber das Ding klemmte, mit einem Tritt gegen die Tür öffnete der Mechanismus.
Die Kiste war genau so störisch wie Hans Falke.
Dash sah ins Cockpit rein und sagte zu Elissa," Waffensysteme und Antrieb funktionieren fehlerfrei und der Schutzschildgenerator läuft auch".Im Cockpit roch es etwas verbrannt.
"Elissa was riecht hier so verbrannt?" fragte Dash Elissa etwas genervt.
Dash betrat schließlich das Cockpit und ließ sich in den Copilotensitz fallen.
"Elissa Dein Padawan wird langsam etwas zu aufmüpfig, Du solltest etwas dagegen unternehmen sonst muß ich das tun, Er sollte lernen sich einem Jedi gegenüber anderst zu verhalten und Du bist seine Meisterin!"

_________________________________________

„Oh, nur keine Sorge. Das ist nicht gerade unser Tag der herzlichen Empfänge.“
Nach oben Nach unten
Dalea
Padawan
Padawan


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.05.08

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Mi Jun 18, 2008 9:22 pm

Dalea schoss aus dem Hangar und genau in den fließenden Luftverkehr von Coruscant. Beinahe wäre sie mit einem Transporter zusammengestoßen, doch sie konnte noch rechtzeitig ausweichen.

Puhhhh, das war knapp ! Dalea atmete tief durch und wendete dann. Sie sah, dass auch Macen startete und Shira sich ebenfalls auf den Weg machte, fehlten nur noch ihre Meister.
Hier Rot 9, ich bin bereit. Macen, wo sind unsere Meister ? Die Zeit wird eng, wir müssen los !
Dalea spürte, das es wohl erneut zu einer Konversation zwischen ihrem Meister und Macen gekommen sein musste, denn sie fing flüchtig ein paar Gedanken von Macen auf. Sofort zog Dalea ihren Schtuzschild hoch, der sie vor diesen Einflüssen schützte.
Sie verdrehte die Augen im Kopf, was machten die nur so lange im Hangar ? Kaffeekränzchen? So allmählich wurde Dalea ungeduldig und sie rief sich den Kodex in Erinnerung, um nicht die Fassung zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ineat Kalban
Jedi-Ritter
Jedi-Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 09.06.08
Ort : ganz weit im Outer Rim

Charakter
Wesen:
Waffe:
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Fr Jun 20, 2008 8:27 pm

Das startende Schrottschiff bemerkend, beendete Ineat ihre Meditation. Sie lächelte, nahm ein weiteres Mal ihr Comlink aus der Gürteltasche und stellte eine Verbindung auf einem gesicherten Kanal her.
" Meister, alles geschieht nach Plan. Diese Jedi hat den Köder geschluckt und sich mit mangelhafter Ausrüstung auf die Mission begeben." Sie schwieg kurz und ein fast schon spöttisches Grinsen zeichnete sich auf ihrem Gesicht ab. " Meine Aufgabe ist erfüllt, möge die Macht mit euch sein, Meister"

Sie verliess den Transporter und den Hangar und verschwand in den weiten Gängen des Tempels.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darth Nuray
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 43
Ort : Gütersloh

Charakter
Wesen: Sephi-Mensch-Hybrid
Waffe: Lichtschwert(2)
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Fr Jun 20, 2008 9:32 pm

Kurz vor dem Start hatte Chihiro unter einem Vorwand das Schiff noch verlassen können. Sie hatte von einem Informanten eine Nachricht bekommen, ihn bitte unverzüglich in Zivilkleidung im Senatsgebäude zu treffen, außerdem sollte sie den Ausweis mitbringen, der sie als des Botschafters Attaché auswies. Wenn ich den Ausweis mitführen soll, dann kann das nur heißen, der Botschafter ist noch im Senat. Na, bin ja mal gespannt, welche Informationen er für mich haben könnte.

Kurz vor Betreten des Senatsgebäudes dämpfte sie ihre Aura so weit herunter, bis sie kaum noch wahrzunehmen war, dann machte sie sich auf den Weg zum Senatssaal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/ladynuray
Shelby
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Kerpen

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Do Nov 13, 2008 9:37 pm

Meister Noa-Jek Darillian war leicht genervt. Die Debatte hatte viel länger gedauert als geplant und viel entschieden wurde doch nicht. Doch dies hatte wahrscheinlich auch irgendeinen tieferen Grund den er nur noch nicht sehen konnte. Langsam lenkte er seinen Gleiter in den Hangar des Jedi-Tempels und landete ihn ruhig. Er stieg aus und atmete ein paar mal durch.

Er spürte, dass Meisterin Ti sich näherte und nahm wieder Haltung an. Als sie nah genug war verbeugte er sich und besah ihre beiden Gefährten. "Seid gegrüßt, Meisterin Ti." Dann wandte er sich an den Geonosianer der aufgeregt neben ihr stand. "Du musst Burder sein... Ich bin dein Meister, Noa-Jek" Dann wandte er sich wieder Shaak Ti zu. "Bei den Debatten ist viel geredet aber wenig gehandelt worden. Der.. Imperator" er ließ einen Hauch von Wertung in die Betonung fließen.. "hielt eine Ansprache und konnte damit einige Bewegen... Aber nun zu der Mission, ihr sagtet es gebe keine Zeit für Aufschübe?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.saberproject.de
Adiara Rey
Schüler(in)
Schüler(in)
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Köln

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert(2),Dolch
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Do Nov 13, 2008 9:56 pm

Shaak Ti nickte „Von der Senatssitzung ist mir auch einiges bekannt, ich verfolge eigentlich den Aufenthalt von Sidious, doch diese Mission geht vor, Sidious wird sich sicher gut versteckt haben..“ Sie nickte zum Schiff hin „Lasst uns rein gehen...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://krieg-der-sterne.forumieren.de
Shelby
Padawan
Padawan
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.04.08
Alter : 26
Ort : Kerpen

Charakter
Wesen: Mensch
Waffe: Lichtschwert
Lebensenergie:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   Do Nov 13, 2008 10:06 pm

Noa-Jek folgte ihr. "Was für Dinge geschehen auf Mon Calamari dass wir so dringend eingreifen müssen? Ihr müsst wissen ich konnte über die Mission keinerlei Informationen beschaffen. Ihr müsst also von Grund auf berichten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.saberproject.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jedi Tempel (Hangar)   

Nach oben Nach unten
 
Jedi Tempel (Hangar)
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 4. Saison HANGAR
» Akio vs Yusei , Harold ,Aki und Chikag Der Tempel
» 2. Mos Eisley Vassal Turnier (Schwadron Hangar)
» Jedi-Meister mit Verspätung
» Gegenstände fliegen.........Jedi & Sith laufen??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A long time ago, :: Die Helle Seite der Macht :: Coruscant :: Jedi-Tempel-
Gehe zu: